Viktoria Feldhaus


Viktoria Feldhaus, in Berlin geboren und aufgewachsen, ist dem Schlosspark Theater schon seit vielen Jahren verbunden.

Seit Januar 2014 arbeitet sie als Regieassistentin am Schlosspark Theater in Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Thomas Schendel, Philip Tiedemann und Rüdiger Wandel. Neben dem klassischen Sprechtheater erhielt sie bei den „Wühlmäusen“ an der Seite von Frank Lüdecke Einblicke in das Kabarett-Theater.

Am Schlosspark Theater war sie außerdem an der Theaterkasse und als Inspizientin tätig.

Neben dem Theater interessiert sie sich für ihren Hund, Ballett und Italien und arbeitete während Auslandsaufenthalten in Mailand und in ihrer Herzensheimat Venedig bei der Biennale di Venezia.

Sie studiert Italienische und Lateinische Philologie sowie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Ihr Wunsch ist es, als Theaterdramaturgin zu arbeiten.


Am Schlosspark Theater



Zurück nach oben

Website © 2017 Schlosspark Theater Berlin