Was ihr wollt

frei nach William Shakespeare
Lilienthal-Gymnasium

Zum Inhalt:

Wer bin ich, wenn ich verliebt bin?

A ist unsterblich verliebt in B, die aber die Gesellschaft der Männer erst einmal meiden will. Währenddessen beschließt Frau C - als Knabe verkleidet - in die Dienste von A zu treten und erlangt schnell dessen Gunst, woraufhin dieser C beauftragt, seine Liebesbotschaften an B zu übermitteln. B verliebt sich jedoch in C, während C Gefallen an A findet.

Auch D würde B gerne heiraten und findet Unterstützung bei E, der es auf das Geld seiner Nichte B abgesehen hat, um seine Saufgelage zu finanzieren. Diese werden jedoch von Bs Haushofmeister F immer wieder gestört. Um sich an diesem zu rächen, beschließen D und E zusammen mit G und H F eins auszuwischen. I belächelt sie alle.

Als schließlich unerwartet J mit seinem Freund K auftaucht und für C gehalten wird, wird es noch bunter, denn nun liebt B J statt C. Es kommt zum Showdown. Am Ende wendet sich wie so oft fast alles zum Guten: J bleibt bei B, C und J erkennen einander, A verspricht C zu heiraten, während D leer ausgeht. E heiratet G und F wird rehabilitiert.

Noch Fragen? Wir freuen uns auf Sie!


Es spielt der Grundkurs Darstellendes Spiel Q2  des Lilienthal-Gymnasiums unter der Leitung von Julia Jungmann

A :  Karim Gruber
B : Yara Döllmann/ Livia Markwart
C : Sara Hauser/ Carla Paetzold
D : Tara Wegener
E : Max Dörpholz
F : Lilli Pachaly
G: Nadja Kliem/ Tatjana Kowalzik
H & K: Jonas Treptow
I & J: Nils Ewert

 

EINTRITT FREI!

Karten-Reservierung:
wasihrwollt2017@yahoo.com
Tel.  0176 / 24 13 69 81

 

Mit freundlicher Unterstützung durch den
Freundeskreis Schlosspark Theater e.V.

Zurück nach oben

Website © 2017 Schlosspark Theater Berlin