Berrit Arnold


Berrit Arnold © Hannes Caspar

Berrit Arnold wurde 1971 in Erfurt geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend auf und hinter der Bühne des Plauener Stadttheaters, an dem ihre Mutter engagiert war.

Nach dem Abitur 1989 arbeitete sie als Inspizientin und Regieassistentin an verschiedenen Theatern, unter anderem in München, wo sie auch ihre Schauspielausbildung absolvierte.

Nach der Schauspielschule ging Berrit direkt vor die Kamera, wo sie für etliche Jahre eine der Hauptrollen in der Serie „Marienhof“ spielte und so auch dem breiten Publikum bekannt wurde. Seitdem hat sie in den verschiedensten Serienformaten und Filmen gespielt, von der Hauptrolle über die Episodenrolle bis hin zur Nebenrolle war alles dabei. Berrit wird nicht müde, sich mit jeder neuen Rolle auch wieder neu zu erfinden. Genau das macht für sie auch den Reiz der Schauspielerei aus, weshalb sie sich auch von Rolle zu Rolle immer wieder ein Stückchen mehr in ihren Beruf verliebt…

Privat ist sie im September 2016 nach Berlin gezogen und genießt nun mit ihrem Mann und den beiden Hunden das Hauptstadtleben in vollen Zügen. Diese 3 sind ihre große Liebe!


Am Schlosspark Theater



Zurück nach oben

Website © 2018 Schlosspark Theater Berlin