Katharina Hadem


Katharina Hadem © Marion Koell

Im schönen Siegerland geboren, zog es Katharina Hadem nach dem Abitur in die Ferne. Das Hochschulstudium der Völkerkunde ließ sie in Spanien und Mexiko „forschen“. 1998 machte sie ihren Magister in Köln.

Doch schon während der Studienzeit tourte sie ab 1994 mit „Projekte und Spektakel“ – einem von Ensemblemitgliedern der Kölner Stunksitzung gegründeten Kinder- und Jugendzirkus - während der Sommermonate durch Deutschland und spielte in der Kölner „Comedia Colonia“.

Ab 2000 begann sie ihr Schauspielstudium auf der Kölner „Arturo Schauspielschule“ und moderierte nebenbei drei Jahre lang den „Lauschangriff“ auf EinsLive.

Ab 2003 spielte sie im Bonner Contra-Kreis-Theater und im Kölner „Theater im Bauturm“ und begann ab 2004 auch fürs Fernsehen zu drehen. Sie spielte in verschiedenen Formaten wie „Wilsberg“, „Sesamstraße“,  „Cobra11“, „Ein Fall für die Anrheiner“ mit. 2015 ist sie im neuen Film mit Annette Frier „Die Patin“ zu sehen.

Katharina Hadem ist verheiratet und lebt mit Mann und drei Kindern in Köln.

neidig.org/katharina-hadem/


Am Schlosspark Theater



Zurück nach oben

Website © 2019 Schlosspark Theater Berlin