Kathleen Bauer


Kathleen Bauer © Alex Bach

Die gebürtige Leipzigerin studierte an der Hochschule der Künste in Berlin.

Danach hatte sie zahlreiche Engagements bei den Vereinigten Bühnen Wien in Stücken wie „Elisabeth“, „Rebecca“, „Rudolf“, „Ich war noch niemals in New York“, an der Oper Dortmund „Rocky Horror Show“, Oper Leipzig „Hair“, Musikalische Komödie Leipzig, Metropoltheater Wien, Festspiele Bad Hersfeld , bei den Frankenfestspielen „Dracula“, „Der Graf von Monte Christo“, „Der geheime Garten“. Zuletzt war sie in dem Stück „Hinterm Horizont“ am Potsdamer Platz und als Heidi in „Sayonara Tokio“ im Wintergartenvariete in Berlin zu sehen. Sie spielte Rollen wie Janet, Beatrice, Lucy, Louisa Vamp, Lily, Kronprinzessin Stephanie, Constanze Mozart, Cathrine (Tomorrow Morning) etc .

Seit 2008 choreographiert sie zahlreiche Stücke, u.a. „Romeo und Julia“, „Wiener Blut“, „Dracula“, „Der Graf von Monte Christo“, „Der geheime Garten“, „Paganini“, „Wildes Berlin“, „Oliver Twist“, „Blutsbrüder“ „Hautnah“ etc.

Als Schauspielerin drehte sie Filme für  ZDF, SAT1, RTL, WDR(„Herzrasen“, „Tödliche Leidenschaft“, „Lindenstraße“) und arbeitet als Synchronsprecherin.

Seit diesem Jahr spielt sie an der Deutschen Oper Berlin die Rolle der Ida in „Die Fledermaus“ und tourt mit dem Musical „Martin Luther King“ durch ganz Deutschland.

Kathleen freut sich sehr, endlich auch im Schlosspark Theater spielen zu können.

http://www.kathleenbauer.de/


Am Schlosspark Theater



Zurück nach oben

Website © 2020 Schlosspark Theater Berlin