Karl-Valentin-Orden an Dieter Hallervorden

02. Februar 2022

Verleihung im Rahmen einer Veranstaltung von Simone Rethel-Heesters

Der Karl-Valentin-Orden der Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V. ging im Jahr 2021 an den Schauspieler, Kabarettisten, Sänger und Intendanten Dieter Hallervorden – als Würdigung für sein facettenreiches künstlerisches Schaffen. Pandemiebedingt konnte der Orden jedoch bisher noch nicht überreicht werden. Dies wird nun am Sonnabend, 12. Februar 2022 im Rahmen einer Veranstaltung der Schauspielerin und Autorin Simone Rethel-Heesters am Berliner Schlosspark Theater nachgeholt, dessen Intendant Hallervorden ist.

Die Schauspielerin und Autorin Simone Rethel-Heesters präsentiert im Gespräch mit dem Berliner Musik-Produzenten Gerhard Kämpfe ihr wunderbares Buch „Alterslos – grenzenlos“, eine beeindruckende Dokumentation über Persönlichkeiten, die zum Thema „aktives Älterwerden“ kontroverse Ansichten vertreten. Mit Fotografien in ihrer ganz eigenen Handschrift und in Gesprächen stellt Simone Rethel-Heesters in ihrem Buch zahlreiche ältere Menschen und ihre Lebensgeschichten vor.

Eine dieser Persönlichkeiten ist Dieter Hallervorden, der an diesem Nachmittag im Rahmen dieser Veranstaltung eine besondere Ehrung erfahren wird. Eingeleitet durch eine Laudatio von Simone Rethel-Heesters wird der Karl-Valentin-Orden 2021 der Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V. an Dieter Hallervorden verliehen!

Sonnabend, 12. Februar 2022, 16.00 Uhr

Schlosspark Theater, Schloßstraße 48, 12165 Berlin

Simone Rethel-Heesters & Gerhard Kämpfe:
„Alterslos – grenzenlos“

Portraits und Gespräche über das Leben

im Anschluss:

Verleihung des Karl-Valentin-Ordens an Dieter Hallervorden

Laudatio: Simone Rethel-Heesters

Weitere Informationen zum Karl-Valentin-Orden entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V.



Wir bitten um Akkreditierung (bitte dieses Akkreditierungs-Formular verwenden) bis spätestens 10.02.2022 per Mail an presse@schlossparktheater.de .

Journalisten mit redaktionellem Auftrag platzieren wir sehr gerne für die vollständige Veranstaltung ab 16.00 Uhr im Saal (gerne mit Begleitung), Fotografen und Kamerateams werden zur Verleihung in den Saal geholt. Anschließend gibt es einen Foto-Termin mit Dieter Hallervorden, Simone Rethel-Heesters, Gerhard Kämpfe sowie mit dem Prinzenpaar und anderen Vertretern der Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V. (Champagnerhalle des Schlosspark Theaters).

Fotos von Simone Rethel-Heesters und Dieter Hallervorden in Druckqualität schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

pdf Download

Pressekontakt


Beate Luszeit

030 / 789 5667-141
presse(at)schlossparktheater.de

Postanschrift:

Schlosspark Theater
Schloßstr. 48
D - 12165 Berlin


Zurück nach oben

Website © 2022 Schlosspark Theater Berlin