Sommerunterhaltung im klimatisierten Theatersaal

16. Juni 2021

Sommer 2021 im Schlosspark Theater

Um den Theaterentzug durch den 7-monatigen Lockdown etwas auszugleichen, hat sich Intendant Dieter Hallervorden entschieden, den Spielbetrieb im Sommer 2021 ohne Theaterpause durchlaufen zu lassen. Einen bunten Reigen sommerlich-fröhlicher Theaterstücke hat das Schlosspark Theater im klimatisierten Theatersaal für Sie im Angebot:

„Schmetterlinge sind frei“ ist eine ebenso zarte wie starke Liebesgeschichte und gleichzeitig ein anrührendes Stück über große Themen wie Abnabelung, Loslassen und Erwachsenwerden. Johannes Hallervorden spielt den blinden jungen Don, der seinen Weg in die Selbständigkeit sucht. Nach dem Einzug in die eigene Wohnung verliebt er sich sogleich in seine lebenslustige Nachbarin Jill (Helen Barke). Seiner überfürsorglichen Mutter (Julia Biedermann) ist das gar nicht recht, und so setzt sie sämtliche Mittel ein, um ihren Sohn wieder nach Hause zu holen. Und welche Rolle spielt dabei wohl Ralph (Fabian Stromberger)? (21.-27.06.2021)

Die Ritter der Tafelrunde suchen auch in diesem Sommer wieder im Schlosspark Theater nach dem heiligen Gral. Das Musical „Monty Python’s Spamalot – die Suche nach dem heiligen Gral“, basierend auf dem Film „Die Ritter der Kokoanuss“, ist eine lustvolle Reise voll von britischem, schwarzem Humor und Komik in typischer Monty Python-Manier, brillant besetzt mit Antje Rietz, Tom Quaas, Andreas Goebel, Johannes Hallervorden u.a. (08.07.-08.08.2021).

Auch der Hausherr Dieter Hallervorden persönlich lässt es sich nicht nehmen, zur Sommer-Unterhaltung 2021 im Schlosspark Theater beizutragen: Mit der Wiederaufnahme der satirisch-humorvollen Komödie „Gottes Lebenslauf“, die genau an Hallervordens 85. Geburtstag Premiere feierte. – Der nach Vollendung der Schöpfung gelangweilte Gott kommt auf die Erde, um sich für eine Anstellung zu bewerben. Peter Bause als Personalchef nimmt ihn ins Kreuzverhör… (22.07.-01.08.2021).

Der Komödienklassiker „Ein seltsames Paar“ von Neil Simon erlangte durch die US-amerikanische Verfilmung mit dem beliebten Komikerduo Jack Lemmon und Walter Matthau weltweite Bekanntheit. Am Schlosspark Theater erleben Sie das handfeste, aber urkomische Beziehungschaos mit Guido Hammesfahr, Marten Sand, Harald Effenberg, Johannes Hallervorden, Gesine Sand & Julia Fechter (12.-18.08.2021).

Abgerundet wird die Sommerbespielung mit der Shakespeare-Komödie „Was ihr wollt“ in einer wahren Star-Besetzung: Oscarpreisträger Volker Zack sowie die beliebten Berliner Urgesteine Achim Wolff, Walter Plathe und Martin Seifert führen ein spielfreudiges Ensemble durch diese verzwickte Verwechslungsgeschichte. (20.-29.08.2021)

 

Alle Vorstellungen sind bereits im Vorverkauf.
Weitere Informationen und Tickets: www.schlossparktheater.de

 

Szenenfotos und weitere Informationen zu den genannten Stücken finden Sie hier:

"Schmetterlinge sind frei"

"Monty Python's Spamalot"

"Gottes Lebenslauf"

"Ein seltsames Paar"

"Was ihr wollt"

Pressekontakt


Beate Luszeit

030 / 789 5667-141
presse(at)schlossparktheater.de

Postanschrift:

Schlosspark Theater
Schloßstr. 48
D - 12165 Berlin


Zurück nach oben

Website © 2021 Schlosspark Theater Berlin