Andrea Sawatzki liest „Von Erholung war nie die Rede“

PREISABSPRACHE: ANDREA SAWATZKI BEIM FOTOTERMIN IN BERLINZB DIG RM REDAKTIONELL FARBE QUERFORMAT PORTRAIT STEHEND NUR SCHAUSPIELERIN AUTORIN SHOOTING PRODUKTION FOTOPRODUKTION FOTOSHOOTING ROTHAARIG LANGHAARIG

Zum Inhalt:

Schwiegermutter Susanne lädt ein. Warum nicht, sagt sich Gundula, wenn der Urlaub umsonst ist? Vielleicht aber lieber nicht nach Norderney in den Regen. Und schon gar nicht mit der ganzen Familie Bundschuh. Im trügerisch glamourösen Hotel „Vier Jahreszeiten“ fällt nicht nur ihren Kindern die Decke auf den Kopf – auch ihr Mann Gerald gerät auf Abwege und entdeckt endlich seine wahre Bestimmung ...

Die sympathischste Familie der deutschen Literatur – Andrea Sawatzki erzählt Neues aus dem skurrilen Leben der Bundschuhs

Kaum jemand schreibt so amüsant über das deutsche Familienleben wie SPIEGEL-Bestseller-Autorin Andrea Sawatzki. Schon mit den anderen Büchern der Bundschuh-Reihe feierte sie große Erfolge. Die dazugehörigen ZDF-Filme, in denen sie zusammen mit Axel Milberg die Hauptrolle spielt, konnten ebenfalls hohe Einschaltquoten einfahren. Auch ihr neuer Roman wartet mit absurder Situationskomik auf, die trotzdem direkt aus dem Leben gegriffen scheint. 

Zurück nach oben

Website © 2024 Schlosspark Theater Berlin