Antje Rietz & Band: "Sommersprossen Serenade"

Zum Inhalt:

Berlin, Dein Gesicht hat Sommersprossen - das hat schon die großartige Hildegard Knef getextet. Und wann, wenn nicht zur sommerlichen Hochzeit könnte Antje Rietz gemeinsam mit ihrer Swing-Combo zu einem gemütlichen, musikalisch sommersprossigen Abend in die Frische des Berliner Schlosspark Theaters einladen. Die Sängerin mit der Trompete und ihre drei wohltemperierten Herren an Piano, Bass und Schlagzeug spielen eine gekonnte Mischung aus elegantem Jazz und Swing und Schlagern und Chansons aus alter Zeit. Inspirieren lassen sie sich dabei nicht nur von Kurt Weill, Harry Belafonte, Louis Armstrong oder Hildegard Knef.

Die gebürtige Berlinerin Antje Rietz singt mit der ihr eigenen tiefgründigen Leichtigkeit und dem augenzwinkerndem Charme auch Titel wie „Wo meine Sonne scheint“, „Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt“ oder „Ich hab noch einen Koffer in Berlin“.

Ein Hauch von Melancholie und Sehnsucht, die vergnügte Begeisterung der Berlinerin für ihre Stadt schlechthin und der elegante Jazzsound ihrer goldenen Trompete verleihen diesem der sommerlichen Schönheit der Spreemetropole huldigenden Abend die rechte Würze. „Berlin bleibt doch Berlin, da kannste nüscht dran ändern“.


Antje Rietz ist mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin und Musikerin (Publikumspreis Schauspielbühnen Stuttgart, Publikumspreis Theater Ingolstadt, Auszeichnung mit dem Operettenfrosch vom Bayerischen Rundfunk, bester Liveact mit dem Berliner Damenorchester Salome), arbeitet u.a. als Dozentin an der UdK und lebt mit ihrer Familie in unserer Stadt.

Weitere Information unter www.rietz.net

 

Zurück nach oben

Website © 2019 Schlosspark Theater Berlin