Das gelobte Land

Hermann-Ehlers-Gymnasium

Zum Inhalt:

In Asadien herrscht seit Jahren Krieg.

Der hinterhältige Herrscher Dasa, der von Nitup, einem anderen Tyrannen, unterstützt wird, überschüttet das Land mit Krieg. Die Familie flieht nach Merkelmania, das von der mächtigen Königin Alegna regiert wird.

Was keiner weiß – hinter dem Krieg steckt Nitup, der mit Hilfe seiner Agentin Commodore Shotka versucht, Merkelmania zu destabilisieren.

Der neue Herrscher Indianiens, Donald Duck, möchte Alegna im Kampf gegen Nitup nicht mehr unterstützen.

Die Lage ist verzweifelt.

 

Das Stück ist eine Eigenproduktion der Schüler.


Es spielt der Kurs Darstellendes Spiel 4. Semester (ds - 4) des Hermann-Ehlers-Gymnasiums unter der Leitung von Ines Altenkirch.

 

EINTRITT FREI!

Karten-Reservierung:
SchuleundTheater@web.de 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch den
Freundeskreis Schlosspark Theater e.V.

Zurück nach oben

Website © 2021 Schlosspark Theater Berlin