Elke Heidenreich liest aus "Männer in Kamelhaarmänteln"

Zum Inhalt:

Man hat direkt ein Bild vor Augen, oder? Warum kann man solche Männer nicht leiden, bis auf einen? Welche Rolle spielen überhaupt Klamotten in unserem Leben, Kleider, Schuhe, Hüte, welche Erinnerungen sind an welches Kleid geknüpft, welche Enttäuschungen und Sehnsüchte hängen in manchen Sachen, die wir anziehen oder anzogen?

Um solche Dinge, um Kleider und Gefühle, Erfahrungen und Erlebnisse geht es in Elke Heidenreichs neuem Buch mit lauter kleinen Geschichten zu dem, was uns verhüllt, wärmt, schmückt oder entstellt: zu Kleidern.

 

Anders als ursprünglich angekündigt, ist dies eine reine Lesung ohne Piano-Begleitung. (ohne Pause)

ZurĂĽck nach oben

Website © 2021 Schlosspark Theater Berlin