Mördern auf der Spur

Rechtsmediziner und Gerichtsreporterin stellen spektakuläre Verbrechen vor
mit Prof. Dr. Klaus Püschel, Gisela Friedrichsen und Dr. Tino Grosche

Zum Inhalt:

Mördern auf der Spur

Deutschlands renommiertester Rechtsmediziner Prof. Dr. Klaus Püschel und die erfahrenste Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen zu Gast im Schlosspark Theater!

Moderiert von True-Crime-Talker Dr. Tino Grosche rekonstruieren die beiden Insider wahre Verbrechen. Das Publikum erlebt hautnah, wie Tathergänge nachgestellt, Todesursachen bestimmt und Täter überführt werden.

Dieses True Crime Event verspricht tiefschürfende Einblicke in wahre Kriminalfälle und Spannung pur.

Das Besondere: Es sind alles Verbrechen, an denen sie als Rechtsmediziner beteiligt oder während der Gerichtsprozesse anwesend waren. Es geht um Serienmorde, Kannibalen und zu Unrecht Verurteilte.


mit Gisela Friedrichsen

und Prof. Dr. Klaus Püschel

moderiert von Dr. Tino Grosche


Termine & Tickets


Nov 2024

24.11., So – 2000 23,50–28,50 € Online-Tickets

Zurück nach oben

Website © 2024 Schlosspark Theater Berlin