Woyzeck

von Georg Büchner
YAS - Junges Schlosspark Theater

Zum Inhalt:

Franz Woyzeck ist ein einfacher Soldat und dient seinem Hauptmann. Sein Gehalt ist gering, also sucht er ein Zubrot, das ihm ein Arzt verschafft, der ihn aber für ein medizinisches Experiment missbraucht. Beide, Hauptmann und Arzt, gefallen sich darin, den Soldaten zu schikanieren und zu demütigen. Woyzeck braucht das Geld zum Unterhalt für seine Geliebte Marie und ihr gemeinsames, uneheliches Kind. Marie lässt sich auf ein Verhältnis mit einem Tambourmajor ein. Woyzeck kommt dahinter. Diese weitere Qual ist zu viel für ihn, er ersticht Marie im Wald an einem See.

 

Aufführungsort 2017: Gutshaus Steglitz, Rokoko-Saal
10. Februar 2018 Premiere am Schlosspark Theater

Mit: Kilian Klaus als Franz Woyzeck,  Julius Schwarz, Amrit Merten & Lennie Gottberg 


 

YAS Junges Schlosspark Theater

Schüler, Studenten und Auszubildende spielen Theater!

Klassiker neu entdecken!
Themen der Zeit beleuchten!
Theater im geschützten Raum!

Seit der Spielzeit 2015/2016 spielt die Jugendtheatergruppe YAS - Junges Schlosspark Theater - am Schlosspark Theater und an anderen Spielstätten im Südwesten Berlins professionelles Amateurtheater. Der gebürtige Berliner und Schauspieler Stefan Kleinert leitet das Jugendtheater. Seit neun Jahren arbeitet er mit einem jungen Team zusammen, das ein eingespieltes und vertrautes Ensemble ist, das aber auch immer wieder durch neue Theaterinteressierte ergänzt wird. Mit einer großen Spannbreite an ästhetischen Zugängen zu Stoffen und Themen, ist das Theater für Kinder und Jugendliche künstlerisch und gesellschaftlich auf der Höhe der Zeit.

Wer Interesse hat, kann sich gerne melden:
YAS-JUNGESSCHLOSSPARKTHEATER@gmx.de

 

Mit Unterstützung durch den Freundeskreis Schlosspark Theater e.V.

Fassung & Regie: Stefan Kleinert


mit Kilian Klaus, Julius Schwarz, Amrit Merten & Lennie Gottberg



Kilian Klaus© Zentgraf/Brandt mehrKilian Klaus
mehrJulius Schwarz
mehrAmrit Merten
mehrLennie Gottberg

Zurück nach oben

Website © 2018 Schlosspark Theater Berlin