Corona-Hinweise zu Ihrem Besuch im Schlosspark Theater


Stand: 25.11.2021

Ab Samstag, dem 27.11.2021 gilt im Theater die 2G-plus-Regel
(geimpft/genesen + Maske)
.

Bitte legen Sie bei Einlass folgende Dokumente vor:
Impfausweis (digital oder Impfbuch) + Eintrittskarte + Ausweis (oder anderes Dokument)

 

Hinweis:
Die Regel gilt ab dem 27.11.2021. Der Senat veröffentlicht das neue Hygiene- und Schutzkonzept für Theater frühenstens am 26.11.2021. Deshalb kann es kurzfristig zu Änderungen kommen.

 

Regeln und Ausnahmen:


Impfung

Geimpfte Personen, bei denen die letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
Für die Booster-Impfung (Auffrischungsimpfung) bestehen keine regelungen.

 

Genesung

Personen, bei denen die Infektion mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.
Bitte legen Sie uns einen Genesungsnachweis vor.

 

Maskenpflicht

Im Gebäude gilt (auch während der Vorstellung) die Maskenpflicht.

 

Äbstände während der Vorstellung

Während der Vorstellung wird auf Abstände verzichtet. Die Begründung liegt in unserer Abluft-Anlage, die eine direkte Abführung der Aerosole nach Oben gewährleistet. Die Anlage wurde vom Senat auf diese Funktion durch ein Gutachten geprüft.

 

Personen unter 18 Jahren

Personen, die über 6 Jahren und unter 18 Jahren sind, sind ebenfalls zugelassen, wenn Sie ein Antigen-Testergebnis einer zertifizierten Teststelle (maximal 24 Stunden alt) vorlegen können.

 

Personen unter 6 Jahren

Personen unter 6 Jahren, sind ohne Test zugelassen.

 

Schüler unter 18 Jahren

Schüler unter 18 Jahren sind mit der Vorlage Ihres Schülerausweises zugelassen.

 

Attest zur Impfbefreiung

Personen, die über ein ärztliches Attest zur Impfbefreiung verfügen, sind ebenfalls zugelassen, wenn Sie ein Antigen-Testergebnis einer zertifizierten Teststelle (maximal 24 Stunden alt) und das Attest vorlegen können.


Zurück nach oben

Website © 2021 Schlosspark Theater Berlin