Stellenanzeige Regieassistenz (w/m/d)



Vorwort:

Das Schlosspark Theater Berlin setzt sich für Gleichbehandlung ein. Ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexuelle Identität spielen keine Rolle. Sollten Texte in diesem Dokument nicht geschlechtsneutral formuliert sein, so geschieht dies aus Gründen der leicht verständlichen Lesbarkeit. Alle Texte sind immer geschlechtsneutral zu verstehen (m/w/d).

 

Das Theater:

Das Schlosspark Theater Berlin ist ein traditionsreiches Theater mit einer Geschichte, die bis in das Gründungsjahr 1921 reicht. Seit 2009 werden die Geschicke des Theaters von Dieter Hallervorden als Inhaber und Intendant geleitet. Auf der Hauptbühne des Schlosspark Theaters werden vornehmlich eigenproduzierte Stücke aufgeführt. Das Programm wird durch wöchentlich mehrere Veranstaltungen fremder Künstler auf der Hauptbühne und in der Champagnerhalle ergänzt.

 

Die Stelle:

Für unser Musical „Sugar - Manche mögen's heiss“ suchen wir eine Regieassistenz (w/m/d)

 

Zeitraum:

25.07.2022 bis 03.09.2022

 

Die Aufgaben sind: 

  • Unterstützung der Regie
  • Führen des Regie-/Textbuches
  • Erstellung des Probenplans
  • Zentrale Kontaktstelle zwischen dem Regisseur und den Künstlern der Produktion
  • Zentrale Kontaktstelle zwischen dem Regisseur und allen betroffenen Abteilungen im Haus

 

Bewerbung:

Bitte werben Sie sich online:

 https://form.jotform.com/221673950560356


Zurück nach oben

Website © 2022 Schlosspark Theater Berlin