• Nov 2017
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Dez 2017
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Jan 2018
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Feb 2018
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • Mär 2018
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Apr 2018
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Mai 2018
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Jun 2018
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Jul 2018
  • 01
  • 02
  • 03

Heute: 21.11., 2000

Fehler im System

eine zukunftsweisende Komödie von Folke Braband

Online-Tickets   mehr

Die nächste Premiere
Mosca und Volpone

02.12., 2000

Mosca und Volpone

mit Dieter Hallervorden, Franziska Troegner, Mario Ramos, Thomas Schendel u.a.

mehr

Programmtipp
© William Minke

Samstag, 25. November, 16 Uhr

Ilja Richter: Vergesst Winnetou

Karl May - ein schräges Leben
Wilde Lesung mit Musik

mehr

Programmtipp

Sonntag, 26. November, 21 Uhr

ZUM LETZTEN MAL: Ullis Nachtcafé

zu "Fehler im System"
zu Gast bei Ulli Zelle: Jürgen Tarrach, Tommaso Cacciapuoti & Guido Hammesfahr - Musik: Ulli & die Grauen Zellen

mehr

Programmtipp
© Foto Marcel Steger / Grafik Jörg Eschenburg

Samstag, 9. & 16. Dezember, 16 Uhr

Désirée Nick: Stand-up for Christmas

La Nick zum Fest der Liebe im Schlosspark Theater: dit is Berlin!!!

mehr

Programmtipp
© privat

Sonntag, 17. Dezember, 11 Uhr

Robert Louis Griesbach: Eeene meene Mistel!

Eine kabarettistisch-augenzwinkernde Weihnachtslesung von und mit einem Ensemblemitglied der Wühlmäuse!

mehr

Programmtipp
© Jan Frankl

Samstag, 23. Dezember, 16 Uhr

Thomas Borchert: Beflügelte Weihnachten

My kind of Christmas!
Deutsche Weihnachtslieder, eigene Songs sowie berühmte Musical- und Pop-Balladen.

mehr

Wiederaufnahme "End of the Rainbow"
© DERDEHMEL/Urbschat

Katharine Mehrling endlich wieder als Judy Garland!

„End of the Rainbow“ in der Regie von Folke Braband war der große Erfolg der Jahre 2012 und 2013 am Schlosspark Theater – Katharine Mehrling brillierte in der Rolle der unvergessenen Judy Garland!

Fünf Jahre nach der Premiere kehrt die Premierenbesetzung, allen voran Katharine Mehrling, ans Schlosspark Theater zurück. An ihrer Seite als Manager und 15 Jahre jüngerer Verlobter: Torben Krämer. Als Pianist und langjähriger Vertrauter ist auch in der Wiederaufnahme erneut Christoph Schobesberger dabei. Begleitet werden die bekannten Garland-Songs, wie schon 2012/13, von einer 6-köpfigen Live-Band unter der Leitung von Ferdinand von Seebach.

mehr

Jugend-Ensemble des Schlosspark Theaters
© Simon Cybulak

YAS - JUNGES SCHLOSSPARK THEATER

Ausprobieren und künstlerisch ausdrücken

Die YAS (YOUNG ADULT STAGE)  öffnet auf kreative Weise die Tür für junge Menschen.

Im Mittelpunkt stehen komische, ernsthafte, aufregende, intensive und künstlerische Begegnungen. YAS zeigt professionelles, sinnliches, direktes Jugendtheater, das immer nah dran am Leben ist. Das gemeinsame Arbeiten bietet Raum für mehr Kommunikation, Respekt und natürlich Spaß miteinander.

Unter professioneller Leitung von Stefan Kleinert spielen die jungen Amateur-Schauspieler verschiedene Klassiker an drei Bühnen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf: Schlosspark Theater, Gutshaus Steglitz und Zimmertheater Steglitz.

mehr

Zurück nach oben

Website © 2017 Schlosspark Theater Berlin